Amigos
" Babylon " das neue Album 2019

 

  • bild cahrts 2022 m emig u ken
  • bild mit ken
  • bild charts m ken 05
  • bild charts mit ken
  • bild mit ken 01
  • bild mit ken 02
  • bild charts 2022 m ken
  • bild charts 2022 m ken u emig
  • bild charts 2022 m ken 03
  • bild charts 2022 m emig01
  • gold freiheit 01
  • gold freiheit m emig u ken
  • IMG_9941_pp_1
  • gold freiheit 02
  • bild charts 2022 m emig u ken 02

Die AMIGOS haben es mit ihrer neuen CD “Liebe siegt” auf Anhieb auf Platz 1 der Offiziellen Deutschen Album Charts geschafft.
“Liebe siegt” ist das 14. Amigos-Album, das es auf die #1 der internationalen Top 100 Charts geschafft hat.


"Liebe siegt"  die neue CD der Amigos

„ Liebe siegt“ erzählt und ehrt die Geschichten des Lebens. Bei diesem Amigos-Album geht das ganze Leben über die Bühne. Welche Emotionen dabei geweckt werden und welche Songs es auf die persönlichen Hitlisten schaffen, das liegt im Ohr des Hörers. Der 2022-er CD „Liebe siegt“ haben die Amigos jedenfalls erneut ihre unverkennbare Signatur verpasst. Stimmungsvoll mit viel Gefühl im Amigos-Sound und der ausgewogenen Mischung aus Fox, Folk und Sozialkritik eingespielt - und bei genauem Zuhören doch wieder ganz anders als die Vorgänger. Die Texte wurden im Detail mit viel Hingabe und Bedacht notiert, Arrangements bei Studio-Sessions mit Prozent Michael Dorth ausgetüftelt und gefeilt. Da sitzt jedes Wort, mit dem Karl-Heinz und Bernd Ulrich die Stimme erheben. Die Amigos haben sich musikalische Frische und künstlerische Eigenständigkeit bewahrt. Technische Virtuosität und Effekthascherei sind für die Musikpuristen aus Mittelhessen eher zweitrangig. Das Geschick der beiden besteht darin, eingängige Refrains und wiedererkennbare Soundparts zu entwerfen. Mit Titeln voller Zuversicht, wie „Sweet Maria“, zu denen man gern noch eine Runde tanzt und seinem Lieblingsmenschen verliebt in die Augen schaut - und anderen, die man nicht so leicht wegsteckt.  Denn die Amigos geben den Schicksalen hinter den Songs ein Gesicht, weil man sich hineinversetzen kann. „Brief an meinen Engel“ lässt uns die Verzweiflung spüren, wie sie eine junge Mutter empfinden muss, die ihrem Baby eine Chance auf ein liebevolles Leben geben möchte ...und die Babyklappe dafür wählt. Begleitet von einem Brief. lhre ganze Seelenqual legt sie „in dieses Stück Papier. In einen Brief an meinen Engel …“ Im zweistimmigen Amigos-Sound führt Bernd charakteristisch kraftvoll, untrennbar hell und warm gestützt von Karl-Heinz. Ein Sound so, bodenständig und miteinander verbunden, wie die beiden Brüder. Die Country-Pop Gitarren ziehen bei einem Abschied, bei dem sich die Liebe heimlich davonschleicht, andere Saiten auf. „So zerbricht man einen Stein“ („ …, aber nicht ein Herz“). „Bis zum letzten Atemzug“ zärtliche Töne schlägt diese Ballade an. Ins Land der aufgehenden Sonne entführt uns „Samurai“. Mehr als ein halbes Leben ist das Liebesglück her, doch unbeschreiblich nah.
Dann verbucht die Liebe wieder einen Sieg! Auf einer Skala von 1 bis 10 war er die Null. Doch „Wie David gegen Goliath“ bringt er ihr Herz zu Fall. In der Liebe geht es dann doch nur darum, wer dich am stärksten liebt.
Und weil Verliebtsein die beste Medizin ist, schmeckt der Liebeskummer bei den Amigos auch längst nicht so bitter und ist schnell verflogen beim Fox mit dem „Angel in Blue“.  Tief brennen sich Bilder wie diese in Herzen, die gerade erst losgelassen haben - doch nicht vergessen können.
„Ich hab euch gesehen“ (du hast getanzt mit ihm. Und du sahst wie ein Engel aus, so sah ich dich schon lang nicht mehr. Ich weiß, dass du zu ihm gehörst.) Diese „Dämonen der Nacht“ entfachen Stürme in verwundeten Herzen und ziehen durch Träume. Unverhofft erklingen Meeresrauschen, Balalaika und Planflöte – diese Stimmung des Arrangements fängt Romantik ein. Bei „Wir fahren aufs Meer“, singt uns der Sommerwind ein Lied. Die gewachsene Liebe schätzen die Amigos sogar höher als „Bronze Silber Gold Platin“ – auch sie sind glücklich und zufrieden. Denn nur die Liebe macht reich.
In die Heimat des New Orleans-Blues entführt uns „Mississippi Bay“. Hier ist auch der Gospel verwurzelt. Weiter führt uns die Reise mit „Eine Nacht in Nashville“. Das Country-Tuning der Gitarren, ein alter Gitarrenkoffer, ein paar Dollar und mehr nicht. Das ist der Traum, aus dem die Träume der jungen Amigos gestrickt waren – wie bei ihrem Idol der Jugendjahre, der Country-Legende: Johnny Cash! „Er hat immer an sich geglaubt und sein Ding gemacht. Und als er es endlich geschafft hatte, ein Star war: Da spielte er im Gefängnis für die Leute! Das ist wahre Größe“, hört man Bernd die Begeisterung an.  „Die hat er über seinem Erfolg nicht vergessen.“
In ihrer über 50jährigen Karriere haben die Brüder dann selbst so ziemlich alles erreicht, was es im deutschsprachigen Schlager zu holen gibt. Doch erst die Anerkennung des Publikums, das Feedback auf ihre Songs, ist das, was die Brüder im Herzen suchen und wollen. Am liebsten Auge in Auge mit den Fans nach einem Live-Auftritt. Da kann man mal sehen, dass selbst große Stars noch Träumen folgen, an denen ihr Herz hängt. Der Takt in ihren Herzen schlägt nicht nur symbolisch zu verstehen gleich mit dem ihrer Fans. Denn am Ende verstehen und unterstützen diese Botschaften ihrer Songs eben genau diese Menschen, für die sie singen und die wie die Amigos für die Liebe einstehen.
„Wenn Liebe siegt“ gibt es kein Zurück und auch kein vielleicht. Die schönsten Seiten werden in uns angeschlagen und „singende“ Gitarren bauen Brücken zu „Ich würd es wieder tun“. Die ganze Klaviatur der Gefühle erklingt zwischen Abschied, Sehnsucht, Traum, Verlangen, Neubeginn und dem Sieg der Liebe.
Die beste Zeit verfliegt mal wieder so schnell, wie beim Hören dieser CD. „Und wenn mich jemand fragt, was ich heut vermiss, sag ich: Alles gut, es bleibt so wie es ist. Lacht aus ganzem Herzen!!!!“


________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________



Die neue CD Liebe siegt wurde wieder von dem  " 3. Amigo  - Mick - "  Michael Dorth im typischen Amigos Sound produziert.